Decorative Image

DIE SAFTKUR VON KALEANDME

Deine Saftkur für 3, 5 oder 7 Tage


Decorative Image

Was ist eine Saftkur?

Die Saftkur ist eine jahrhunderte alte bewährte Form des Fastens, wobei Du für einen definierten Zeitraum auf feste Nahrung verzichtest. Stattdessen nimmst Du während des Saftfastens ausschließlich kaltgepresste Obst- und Gemüsesäfte, Wasser, Tee und Gemüsebrühe zu Dir. Auf diese Weise wirst du mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt und gönnst Deinem Körper eine Auszeit. Somit hilft Dir die Saftkur Deine innere Balance wiederzufinden und zugleich Stress und ungesunde Essgewohnheiten hinter Dir zu lassen. Innerhalb der Fastenarten ist die Saftkur als eine kalorienmodifizierte Form des traditionellen Heilfastens einzuordnen, wobei Du täglich bis zu 750 kcal aufnimmst. Beim traditionellen Heilfasten werden täglich nicht mehr als 500 kcal verzehrt. Genauere Informationen zu den verschiedenen Fastenarten erhältst Du in unserem Blogbeitrag.

MEHR ÜBER DAS SAFTFASTEN

Decorative Image

NEU: UNSERE MIX-SAFTKUR

Du liebst unsere Saftkuren, aber brauchst mehr Abwechslung? Dann ist unsere Mix-Saftkur genau das Richtige für Dich! Gönn Deinem Körper eine Pause mit der Vielfalt aus Obst und Gemüse. Die 5-Tage Mix-Saftkur besteht aus 18 Säften unserer Klassik Saftkur und 12 Säften unserer Gemüse-Saftkur. So hast Du die Möglichkeit Dir die 6 Säfte pro Tag individuell zusammenzustellen.

ZUR MIX SAFTKUR

3-Tage Klassik Saftkur

inkl. MwSt. – zzgl. Versand
Wunsch-Lieferdatum auswählbar
5.76 Liter (14,58 € / 1 Liter)

84,00 €
5-Tage Klassik Saftkur

inkl. MwSt. – zzgl. Versand
Wunsch-Lieferdatum auswählbar
9.6 Liter (14,48 € / 1 Liter)

Varianten ab 84,00 €
139,00 €
7-Tage Klassik Saftkur

inkl. MwSt. – zzgl. Versand
Wunsch-Lieferdatum auswählbar
13.44 Liter (14,14 € / 1 Liter)

Varianten ab 84,00 €
190,00 €
Decorative Image

Fabian

@ Face Your Future

"Mit den zwei einleitenden Entlastungstagen, der Einnahme des Glaubersalzes und der eigentlichen Saftkur, dauert die Fastenzeit knapp eine Woche. Es geht uns während der gesamten Kur körperlich wunderbar. Wir fühlen uns vital und frisch, die Nächte sind ruhig und erholsam."

Decorative Image

Alessia

Yoga with Alessia

„Ich hätte niemals gedacht, dass mir eine Saftkur so viel Energie gibt! Kein Mittagstief, keine Trägheit und ich komme morgens besser aus dem Bett. Hunger hatte ich nach dem ersten Tag eigentlich nicht mehr, eher nur Lust auf Essen aber das lässt sich aushalten. Mir wurde auch wieder bewusst gemacht, wie gut es mir geht wenn ich mich gesund ernähre. Genau dafür ist die Saftkur eine perfekte Basis.“

Decorative Image

Denise

Deneasy

"Die Saftkur hat mir wirklich gezeigt, dass ich deutlich mehr trinken muss und vor allen Dingen, dass man manchmal gar keinen Hunger hat, sondern einfach Lust zu essen. In der kurzen Zeit habe ich schon gelernt, mehr auf meinen Körper zu hören und wirklich zu beobachten, was vorgeht. Ich kann die Kur wirklich von Herzen empfehlen."

Decorative Image

Welches ist die richtige Saftkur für mich?


Innerhalb unserer Saftkuren hast Du die Auswahl zwischen unserer klassischen Saftkur und unserer Gemüse-Saftkur. Beide Kuren sind jeweils für 3, 5 oder 7 Tage erhältlich. Du machst zum ersten Mal eine Saftfastenkur und bist Dir nicht sicher, ob reine Gemüsesäfte das Richtige für Dich sind? Dann starte mit unserer klassischen 3-Tage Saftkur! Du hast schon Erfahrungen mit der Saftkur gesammelt und suchst eine neue Herausforderung? Dann probiere doch die Gemüse-Saftkur für 5 oder 7 Tage aus! Auf unserem Blog findest Du mehr Informationen über die Unterschiede zwischen der klassischen und Gemüse-Saftkur!



Decorative Image

Individuelle Saftkur bei Allergien


Du hast Allergien oder Unverträglichkeiten und kannst deshalb nicht jeden Saftkur-Saft trinken? Wir bieten Dir die Möglichkeit, Deine Saftkur individuell zusammenzustellen! Bei spezifischen Fragen wende Dich gerne an unseren Kundenservice. Auf unserem Blog findest Du unsere Empfehlung für eine Saftkur ohne Apfel, Ananas oder Mandel.



Bestellung zum Wunschlieferdatum


Bestelle Deine Saftkur in unserem Shop. Wichtig: Deine Saftkur sollte mindestens einen Tag vor Beginn der Kur bei Dir ankommen, damit Du am nächsten Morgen direkt starten kannst. Beachte außerdem, dass Du vor Beginn der Kur noch 2-3 Tage zur Vorbereitung einplanen solltest.


Vor der Saftkur


Achte zwei Tage vor der Saftkur unbedingt darauf, Dich ausgewogen und vor allem leicht zu ernähren. Ideal sind dafür Rohkost und Flüssignahrung. Du gibst Deinem Körper damit die Möglichkeit, sich ideal auf die Herausforderung vorzubereiten und beugst Heißhungerattacken vor.


Während der Saftkur


6 Säfte täglich. Alle 2 Stunden 1 Saft.
Unsere Säfte ersetzen ab sofort für die Dauer Deiner Fastenkur Deine übliche Ernährung. Könntest Du auch auf Nikotin, Alkohol und Koffein verzichten? So verstärkst Du die positiven Effekte. Stattdessen empfehlen wir Dir täglich mindestens 2 Liter Wasser oder magenschonenden Tee zu trinken.


Nach der Saftkur


Lass es langsam angehen und greife erneut zu Rohkost und Flüssignahrung. Danach kannst Du schrittweise gekochtes Gemüse und gesunde Kohlenhydrate wie braunen Reis und Haferflocken zu Dir nehmen, bevor Du wieder zu Deiner gewohnten Ernährung übergehst.

Häufige Fragen zu unserer Saftkur


Während der Saftkur passt der Körper Stoffwechselprozesse an und es kommt zur Autophagie. Dabei handelt es sich um einen körpereigenen Recyclingprozess, bei dem beschädigte Zellbestandteile abgebaut und zum Aufbau neuer Bestandteile genutzt werden. Außerdem hilft die Saftkur Dir dabei wieder ein achtsameres Essverhalten zu entwickeln und Dich wohler in Deiner Haut zu fühlen.

Kurzfristig nimmst Du mit der Saftkur ab - dabei handelt es sich aber vor allem um Wasser. Du möchtest langfristig mit der Saftkur abnehmen? Dann nutze das Saftfasten als Einstieg in Deine Ernährungsumstellung. Hier findest Du mehr Informationen zur gesunden Ernährungsumstellung!

Während der Saftkur versorgen unsere kaltgepressten Obst- und Gemüsesäfte Deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Doch das vitaminschonende HPP-Verfahren sind unsere Saftkuren deutlich nährstoffreicher als handelsübliche Säfte. Ob die Saftkur gesund für Dich ist, hängt jedoch auch von Deinen körperlichen Voraussetzungen ab. Bitte beachte, dass wir die Saftkur nur empfehlen, wenn Du keine Vorerkrankungen hast. Weitere Informationen findest Du in unseren FAQs!

Wie effektiv Deine Saftkur ist, ist ganz von Dir abhängig. Suche Dir eine passende Saftkur aus, bereite Dich optimal körperlich und mental darauf vor und achte während des Fastens immer auf Deinen Körper. Gewöhne Dich außerdem nach der Saftkur langsam wieder an feste Nahrung und passe Deine Ernährung an, falls Du Dir das vorgenommen hast. Auf diese Weise ist Deine Saftkur langfristig effektiv.

Unsere Ernährungsexperten empfehlen die Saftkur maximal alle 2 Monate zu machen.

Die beste Saftkur ist kaltgepresst, schonend haltbar gemacht und auf Deine Bedürfnisse abgestimmt. Wir bieten Dir eine Auswahl zwischen der Klassik- und Gemüse-Saftkur. Beide sind jeweils für 3, 5 oder 7 Tage erhältlich. In unserem Blogartikel findest Du mehr Informationen zur richtigen Saftkur!

ERHALTE MEHR TIPPS ZUM THEMA FASTEN UND ERNÄHRUNG!

Trage Dich jetzt für den Newsletter ein und erhalte regelmäßige Tipps und Inspirationen rund um die Themen Ernährung, Fasten und Gesundheit!

Als kleines Dankeschön schenken wir Dir 5€ auf Deine nächste Bestellung!

Jetzt Anmelden